Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   2.07.13 15:47
    Hay :) Dein Blog sieh


http://myblog.de/newyorkdream

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
At the Gym :p

Seit dem 13.6. trainiere ich in einem neuen Fitnesscenter. Obwohl ich schon am 2. (!) Trainingstag "angemotzt" wurde,dass ich zu viel Sport mache. Allerdings habe ich nicht viel mehr Sport gemacht,als ich gewohnt bin. (bzw. war)

"Du kannst nicht 5 Stunden Sport machen" hieß es. Ich war relativ genervt und hatte auch Angst,dahin zu gehen,aber ich bin zum Glück (!) weiter hingegangen. Auch wenn ich mich am Dienstag nach 80 Minuten Sport wegschicken haben lasse. Am Mittwoch habe ich eine Stunde Tabata mitgemacht und ich war genau so fertig,wie ich es damals nach 4 Kursen gewesen wäre. Aber ich habe trotzdem noch eine halbe Stunde Power Bauch gemacht. Danach bin ich dann gegangen,weil "eine Stunde Pilates jetzt noch echt zu viel wäre". Am Donnerstag hatte ich endlich Zumba und auch wenn die Tänze anders waren,als ich sie kenne habe ich mich total gefreut,dass ich Zumba machen kann. Danach habe ich etwas Ausdauer gemacht und wollte dann Power Step machen,aber das wurde mir nicht erlaubt. Ich war total fertig und als ich meine BF anrufen wollte,war mein Handy auch noch weg. Freitag hatte ich dann Angst,dass ich kein Zumba machen kann,wenn ich vorher Step und BBP mitmache. Deswegen habe ich nur Zumba gemacht. (Ich hatte vorher ja auch tanzen :D )Die Tänze waren echt cool und die Stunde ging auch voll schnell rum. Ich hab mich so gefreut,als die Trainerin gesagt hat,dass Sonntag wieder Zumba ist. Samstag war ich dann nicht beim Training,aber am Sonntag MUSSTE ich da einfach hin.Samstag war ich auch im Sportpark auf der Zumbaparty. (Ich war nicht die einzige aus dem Fitnesscenter) Und ich wurd auch gefragt,ob ich Muskelkater hatte :D

Dann am Montag hat Papa angerufen,wegen Sport und so. Aber hat nichts erreicht. Ich hatte dann voll Angst,dass die jetzt sauer sind. Ich hatte dann auch nur eine halbe Stunde Tabata gemacht und bin danach zum Jazzdance gerannt. Am Dienstag habe ich dann auch nur Step gemacht. Vorher habe ich mit einer Azubi gesprochen,war ganz lustig.Ich hab die arme voll geschockt,als ich ihr erzählt hab wie viel Sport ich mache... Wir haben uns im Kurs auch gleich oft vertan. Am Mittwoch war ich nicht ganz so verängstigt und habe es geschafft,dass ich Tabata,Bauch und Pilates machen kann. Ich hatte  am Mittwoch auch voll Gute Laune. Abends hab ich dann noch Sarah abgeholt. Und am Donnerstag habe ich mich dann auch getraut Zumba und Rücken zu machen. Die Trainerin hatte mich dann gefragt,ob ich schon mal Zumba gemacht habe und ich hab dann gesagt "klar,aber ich kanns nicht!" Sie meinte,dass das Quatsch ist. Am Freitag wars auch voll schön mit 3 Kurusen. Und am Samstag hab ich mich getraut wieder hinzugehen. Das hat mich voll gefreut. Und Step am Sonntag war ich auch wieder da und wir haben dann noch in der Dusche "Zumba" gemacht :D

Aqua Zumba halt  xD 

 

1.7.13 16:58
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung